Anmeldung



Aktuelles

 

Neuer Name

Osteuropaverein der deutschen Wirtschaft e.V.


 

Der Ost- und Mitteleuropa Verein e.V. hat seinen Namen zum 28. August 2014 in Osteuropaverein der deutschen Wirtschaft e.V. (kurz: Osteuropaverein) geändert. Damit unterstreicht der 1989 gegründete Verein seine Rolle als führender deutscher Wirtschaftsverband für die gesamte Region Mittel- und Osteuropas, Südosteuropas, des Südkaukasus und Zentralasiens. Als einziger Unternehmerverband für diese Region deckt er die gesamte Bandbreite der deutschen Wirtschaft ab und vertritt ihre Interessen im In- und Ausland. Ihm gehören Unternehmen aller Größen und Branchen an. Mit der Umbenennung soll die Namensgebung noch stärker den anderen vier großen Ländervereinen der deutschen Außenwirtschaft angeglichen werden. Der neue Internetauftritt ist in Kürze online und lautet: www.osteuropaverein.org.

 

 


 Presse

         

 

Westbalkankonferenz, 28.08.2014

Integration des Westbalkans in die EU

 

OMV Vorsitzender Dr. Marcus Felsner hat sich auf der Wirtschaftskonferenz zum westlichen Balkan am 28.08.2014 in Berlin für die Integration des Westbalkans und der Ukraine in die wirtschaftlichen Strukturen der EU ausgesprochen. Felsner appellierte an Wirtschaftsminister Gabriel, die Beitrittsperspektive des Westbalkans nicht zur Scheinperspektive verkommen zu lassen. Noch genieße die EU in der Region viel Ausstrahlungskraft, und der Beitritt sei in allen Ländern ein wichtiges Ziel. Doch die EU sei nahe daran, ihren Einfluss durch Halbherzigkeit aufs Spiel zu setzen, sagte der OMV-Chef. Bei der ökonomischen Entwicklung der Region könne die deutsche Wirtschaft einen wichtigen Beitrag leisten.

 

►Medienecho

 

Handelsblatt online

 

Deutschlandfunk

 

Wirtschaftswoche

 

Tagesspiegel

 

Phoenix TV


Süddeutsche

     ► weitere Meldungen    

 

Unternehmerreisen

 

 

           
               
26.10-01.11.2014 Kasachstan und Usbekistan  

►Programm/Anmeldung

   
Ansprechpartnerin
 

Kasachstan hat im vergangenen Jahrzehnt eine beeindruckende Wirtschaftsentwicklung genommen und ist heute das Land mit der stärksten Wirtschaftskraft in Zentralasien. Kasachstan ist auch der wichtigste Handels- und Wirtschaftspartner deutscher Unternehmen dieser Region und zeichnet sich durch große Offenheit gegenüber internationalen Investoren aus.  Usbekistan ist das bevölkerungsreichste Land Zentralasiens. In der Region gibt es einen großen technischen und technologischen Nachholbedarf in fast allen Wirtschaftssektoren. Ein besonders großes Potential eröffnet sich im Agrarsektor sowie im Maschinen- und Anlagenbau. Im Umwelttechnikbereich liegt das Marktpotential insbesondere in den Sektoren Wasserwirtschaft und Wassermanagement. 

 

Die vom Vorsitzenden des OMV geleitete Unternehmerreise gibt Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort und aus erster Hand über aktuelle Geschäftsmöglichkeiten und Rahmenbedingungen zu informieren, hochrangige Entscheider aus Politik und Wirtschaft zu treffen und Geschäftskontakte zu knüpfen.

     

Beata Matthiasson

 

Tel.: 030 / 590 099 589

 

 



 

Veranstaltungen
             
23.09.2014
  Berlin  

Sommergespräch: "Turkmenistan und eine Region in Unruhe"

  Informationen
             
25.09.2014
  Frankfurt a.M.  

Informationsveranstaltung „Wirtschaftstag Kasachstan“

  Informationen
             
26.09.2014
 

 Hamburg

 

Kooperationsbörse mit Managern aus Russland

  Informationen
             
07.10.2014
  Hamburg  

Informationsveranstaltung: „Belarus, Russland und Ukraine – Exporte und Investitionen in der Krise“

  Informationen
             
24.10.2014
  Frankfurt a.M.
 

OMV Fachseminar "Produktionsaufbau in Rumänien - Standortauswahl, Planung & Realisierung"

  Informationen
             
20.11.2014
  Berlin  

Osteuropa Wirtschaftstag


  Informationen
             


 

 

Neue Mitglieder

 

Deutsch-Tschechische und Deutsch-Slowakische Wirtschaftsvereinigung e. V.
 
ProCredit Bank AG
 
Phoenix Contact GmbH & Co. KG
 
Pfannenberg Europe GmbH
 
BAUER Maschinen GmbH

Deutsch-Slowenische Industrie und Handelskammer

 

SILAG Handel AG
  
KIRCHHOFF Automotive GmbH

 

VDW Kasachstan

CTC Company GmbH

Otten Consulting LLC

 

Europäisches Branchenkompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft EWIV


Deutsche Stiftung für internationale rechtliche Zusammenarbeit e.V.

 
Klasmann-Deilmann GmbH
 
Gide Loyrette Nouel

 

IAK AGRAR Consulting GmbH

 

shs projectmanagement GmbH

Perfekta Dienstleistungen GmbH